Danny F.

Schülerin, Teilnehmerin aus Dortmund

Mein Dortmund

Hallo, ich bin Danny, Schülerin aus Dortmund.  Ich bin hier in Deutschland geboren und bin hier auch aufgewachsen.
Ich wohne in Huckarde in einem Haus. Unsere Nachbarn sind erst vor kurzem eingezogen aber wir verstehen uns schon sehr gut mit denen, die sind sehr nett. ganz nett waren unsere vorherigen Nachbarn auch.
Meine Eltern sind in Kamerun geboren und sind dort aufgewachsen. Sie sind dann vor meiner Geburt von Kamerun nach Deutschland geflogen, um hier ein besseres Leben zu führen. Zuerst haben wir am Borsigplatz in einer kleinen Wohnung gewohnt. Das Viertel war nicht besonders schön und die Menschen waren oft sehr komisch drauf. Sie waren häufig betrunken und auf Drogen. Im Großen und Ganzen ist der Borsigplatz eher ein Viertel in dem man nicht so gerne wohnen möchte. Ich würde es auf jeden Fall besser finden, wenn die Menschen ein bisschen netter dort wären.
Nach paar Jahren am Borsigplatz sind wir dann nach Huckarde umgezogen in eine größere Wohnung. Die Nachbarn dort waren auch sehr nett und wir haben uns schnell sehr gut mit denen verstanden. Sie hatten auch einen Migrationshintergrund. Deshalb fiel es uns auch ein bisschen leichter, uns dort einzuleben. Unser neues Viertel war auf jeden Fall besser als Borsogplatz! Es gab dort viele Spielplätze, Restaurants und hier wohnten nette Menschen.
Ungefähr im Jahr 2013 sind wir dann wieder umgezogen, aber zum Glück nicht allzu weit weg von unserem alten Zuhause. Also, wir sind immer noch im selben Viertel geblieben. Wenn ich in Huckarde unterwegs bin, dann meistens am Huckarder Markt. Das finde ich ist ein toller Ort, um mit Freunden abzuhängen. Oder in der Gartenanlage. Da kann man spazieren gehen und die Anlage ist auch ein schöner Ort, wo man sich mit Freunden oder Family aufhalten kann. Ich finde, es gibt an diesem Viertel eigentlich nichts auszusetzen. Die Nordstadt dagegen ist ein Ort in Dortmund den ich nicht gerne besuche. Dort es ist ähnlich wie Borsigplatz und die Menschen sind auch eher komisch drauf. Ich bin ganz froh, dass wir damals umgezogen sind.